DOMIMAID – Duties day-to-day

DOMIMAID – Duties day-to-day

Alles begann mit der Idee zu einem Foto, als der erste Trailer zu Fifty Shades of Grey veröffentlicht wurde. Aus einem Foto wurden mehrere, und daraus enstand schließlich ein kleines Video. Was als Spaßprojekt begann macht seit dem weltweit die Runde auf kleinen Filmfestivals einer Szene, die ich absolut nicht als Zielgruppe im Auge hatte und von der ich nicht so viel Selbstironie erwartet hätte. Gleich nach der Veröffentlichung wurde er zum besten Kurzfilm am Fetisch Film Festival in Kiel gewählt. Im Juni kam der (wunderschöne) „Bizzarro die Bronzo“ vom Bizzaro Filmfest in Bologna dazu. Zu sehen ist es auf der dazugehörigen Seite www.domimaid.com. Nur eine Information vorab: Er ist absolut jugendfrei.

Die Ansicht der Website ist nur mit dem Akzeptieren der Cookies vollständig. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen